Die 10 Kinder der 4. Klasse werden von Anna Baumgartner unterrichtet.


Unsere Lesenacht

Am Donnerstag vor den Osterferien fand die Lesenacht der vierten Klasse statt. Diese stand ganz unter dem Motto „Sagen, Märchen und Gruselgeschichten“. Am Beginn bekamen die Viertklässler bei einer Wettermacherführung neue Einblicke in ihren Heimatort und erfuhren so manche geheimen Dinge. Anschließend gab es als Stärkung selbstgemacht Burger, bevor die Leserally gestartet wurde, bei der am Ende ein Schatz auf die Kinder wartete. 
Danach war die Nacht nicht zu Ende, bei einer Mutprobe im Dunkeln retteten die tapferen Schülerinnen und Schüler ihre verschwundene Lehrerin. Vor dem Schlafen in der Klasse nutzten die Kinder noch die Zeit und lasen in ihren eigenen Büchern. Ob zwischendurch der ein oder andere Geist vorbeigeschaut hat, bleibt ein Geheimnis. Am nächsten Morgen wachten alle wieder, mehr oder weniger ausgeschlafen auf und es gab noch ein leckeres Osterfrühstück.